Archiv: August 2018

FALTER-Newsletter August 2018

07.08.2018 Allgemeine Themen, Das Grüne Sofa, Offene Bühne, Showroom Marktkarree Keine Kommentare

FALTER-Newsletter August 2018
Langenfeld, den 2. August 2018
Liebe Kunst- und Kulturfreunde,
der Sommer ist da mit blauem Himmel und tropischen Temperaturen, es ist Ferien- und Urlaubszeit.
Aber bei den Faltern gibt es keine Sommerpause. Unsere Veranstaltungen, die aktuelle Ausstellung FAKE NEWS, die OFFENE BÜHNE und das GRÜNE SOFA finden in gewohnter Weise statt.
Die Bilder, Installationen und Objekte der Ausstellung FAKE NEWS können Sie in den Räumlichkeiten im Marktkarre weiterhin auf sich wirken lassen bis einschließlich Samstag 17.08.2018. FAKE NEWS können Sie zu den gewohnten Öffnungszeiten besuchen: Dienstag bis Freitag von 17 – 19 Uhr und Samstag von 12 – 16 Uhr. Freitags ist zusätzlich von 11 – 13 Uhr geöffnet. Nutzen Sie die Gelegenheit und kommen bei Ihrem Besuch mit den anwesenden Künstlern ins Gespräch.
Am Samstag 4. August 2018 ab 18 Uhr möchten wir Sie zum Konzert ins MarktKarree einladen. Im Rahmen der OFFENEN BÜHNE ist Hugo Königs, Singer / Songwriter mit internationaler Erfahrung, zu Gast. Seine Texte sind surrealistische Geschichten, verbunden mit sozialkritischen, gesellschaftlichen Themen. Die musikalischen Einflüsse sind Rock, Wave, Jazz und klassische Musik. Königs singt und spielt elektrische Gitarre, Bass, klassische Gitarre, Mandoline und Maultrommel.
Die „Offene Bühne“ ist eine Veranstaltungsreihe der „Künstlergruppe Falter“ und findet an jedem ersten Samstag im Monat im oberen Stockwerk des Marktkarrees, Solinger Str. 20, in Langenfeld statt. Der Eintritt in das Konzert ist frei. Über eine Spende in den Falter-Hut würden sich die Musiker jedoch sehr freuen.
Am Dienstag 14.8. um 19.30Uhr werden die beiden Autoren Saga Grünwald und Axel Kruse auf dem GRÜNEN SOFA im Haus Arndt nehmen Platz und uns aus „Der geraubte Kelch“ und „Ceres“ vorlesen.
Saga Grünwald verzaubert uns mit ihren magischen Erzählungen, die uns in sagenhafte Reiche entführen.
Bei Axel Kurse ist Ceres das Tor zur Galaxis, von hier fliegen die wirklich großen Raumer ab, die nicht weiter in den Schwerkraftschacht der Sonne eindringen wollen.
Noch ein wichtiger Punkt zum Schluss: Die FALTER-Webseite erreichen Sie ab sofort unter www.falter-langenfeld.de, die alte Adresse „www.falter-langenfeld.de“ wird durch diese ersetzt und demnächst deaktiviert. Der Newsletter-Bezug ist von dieser Änderung nicht berührt. Sie müssen sich also nicht erneut eintragen.
Vielen Dank für Ihr Interesse und bleiben Sie der Kunst und der Künstlergruppe FALTER gewogen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei unseren Veranstaltungen!